Programm des MRF

Auch im 6. Jahr verbindet das Menschenrechtsfestival inhaltliche Auseinandersetzung mit einem bunten Unterhaltungsprogramm. Dieses Jahr geht es um das Thema Flucht & Migration, das in Lesungen, Theaterstücken, Filmen, Workshops, Podiumsdiskussionen und Vorträgen aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet wird. Aber wir wollen auch feiern, den 30. Geburtstag des Allerweltshaus Köln zum Beispiel.
Informiert euch hier über die unterschiedlichen Elemente unseres bunten Programms!